NEWS NEWS NEWS

MUSIKVIDEO „but then I realized“

5 min / Österreich/ 2018

 

Das Gesicht einer alten Frau: Sie ist die Großmutter des Filmemachers und lauscht einem elektronischen Lied. Allmählich beginnt sie über Dinge zu sprechen, die ihr dabei in den Sinn kommen. Ihre Assoziationen, während der Musik textlich erfassbar durch Untertitel, ermöglichen beim Zuschauer eigene Bilder und Interpretationen im Kopf.

Weltpremiere bei PÖFF Shorts Tallinn, Estland 2018

Filmteam
Protagonistin: Isolde Modlmayr
Regie/ Kamera Simon Spitzer
Untertitel: Ziga Jereb & Josefa Großschedl
Farbkorrektur: Dimitri Aschwanden
Musik: Simon Spitzer (Nomis)
Tonmischung: Hit Box Factory, Eric Spitzer-Marlyn
soundcloud.com/simon-spitzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s